Leben und Werk des Künstlers                 (1924-1999)               Kunst am Bau
Heinrich Mutter
1965: Sgraffito im Kurhaus von Kirchzarten
Auszug aus der Badischer Zeitung: 1000 Jahre Kirchzarten ...In der Eingangshalle des Kurhauses hat der Freiburger Künstler Heinrich Mutter einige wichtige Abschnitte aus der Geschichte Kirchzartens in einem Sgarffito dargestellt, angefangen von der keltischen Anlage Tarodunum, der Kirchenstiftung durch das Kloster St. Gallen, über die Herrschaft der Talvögte von Freiburg bis zu dem vor zehn Jahren eingeführten Wappen. Das Wandbild ist nahezu fünf Meter hoch und bis zu drei Meter breit.
Archiv Kunst am Bau Home Biographie Rezesionen und Texte Zeichnungen Íl-/Acryl-Bilder Aquarelle Holzschnitt Lithographie Kunst am Bau Kontakt / Impressum